Heilfasten nach Buchinger

 

Die Idee einer Heilfastenkur ist das sanfte Ausleiten von Säuren und eingelagerten Schadstoffen.

Ich begleite und berate Sie als Fastenneuling ebenso wie als Fastenerfahrene Person. Aufgrund meiner eigenen über 25 jährigen Fastenerfahrungen mit unterschiedlichen Fastenkuren (unter anderem Buchinger-Saft-Fasten, Breuß-Fasten, Rohkost-Fasten) begleite ich Sie fachkompetent und mit vielen persönlichen Tipps während Ihrer Fastenkur.

Während Ihrer Fastenkur berate und begleite ich Sie regelmäßig unabhängig davon, wie lange Sie Ihre Fastenkur durchführen (5 Tage bis zu 6 Wochen). Unterstützend erhalten Sie die beliebten Entsäuerungsmassagen. Diese speziellen Massagen lösen Verklebungen aus Faszien und regen Ihren Stoffwechsel,  besonders das Bindegewebe an zu entsäuern, zu entgiften und auszuleiten.


Damit Sie sich während der Fasten-Kur rundum wohlfühlen und Ihre Fastenzeit in vollem Umfang genießen, können Sie zusätzliche Entspannungs- und Bewegungsangebote wie Fussreflexzonen-Massagen, Reiki, Yurashi-Therapie oder Atemtherapie dazubuchen.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen auf  Kontakt

 

 

Ausführliche Informationen zur  Fastenkur lesen Sie hier:

FASTEN WEIL….

Warum sollten Sie freiwillig auf Essen und Trinken verzichten und dafür eine Zeit lang nur von Säften, Tees und Wasser leben? Die Antwort ist schlicht und dennoch wichtig: Es geht um Ihre Gesundheit, um Ihr körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden.

Mit einer Fastenkur erfährt Ihr Körper eine wohltuende Reinigung, vergleichbar einem Frühjahrsputz in Ihrer Wohnung. Alles was sich durch Essen, Trinken, Lebensweise an Säuren, Schadstoffen und Giften in Ihrem Körper angesammelt hat kann endlich gelöst, gereinigt und sanft ausgeleitet werden.

 

FÜR WEN IST FASTEN GEEIGNET?

Bis auf wenige Ausnahmen, z.B. starke Stresssituationen, bestimmte Nieren- oder Darmerkrankungen, Unterernährung, ist eine Fastenkur für jede erwachsene Person geeignet.

Wohl aber gibt es viele Beschwerden und Erkrankungen bei denen es sich lohnt (regelmäßig) zu fasten – etwa wenn Sie von Bluthochdruck, Arteriosklerose, erhöhten Blutfettwerten (Cholesterin) oder geschwächtem Immunsystem betroffen sind. Ebenso zeigt eine Fastenkur positive Wirkungen bei Adipositas, bei Entzündungsgeschehen im Körper (z.B. Rheuma, Arthtritis), Neurodermitis, Magen- Darm-, Leber-, Gallebeschwerden und vielem mehr.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Fasten für Sie geeignet ist, suchen Sie das Gespräch mit mir oder konsultieren Sie Ihren Hausarzt vor Beginn dieser Fastenkur.

Sie können auch während Ihres Arbeitsalltags Fasten. Auf was Sie hierbei achten sollten besprechen wir vor Beginn der Fastenkur.

 

DIE 9-TAGE-FASTENKUR NACH BUCHINGER  

Die Fastenkur nach Buchinger richtet sich an alle Interessierten, egal ob Sie schon Fastenerfahrung haben oder Fasten-Neuling sind. Als Fasten-Neuling erhalten Sie Sicherheit durch meine engmaschige Begleitung, als Fasten-Erfahrener profitieren Sie intensiv von meinen über 25jährigen Fastenerfahrungen in unterschiedlichen Fastenmethoden und den begleitenden Angeboten.

Die Fastenkur wird von mir durch ausleitende Entsäuerungsmassagen begleitet, die das Bindegewebe anregen auszuleiten, zu entsäuern und zu entgiften. Individuelle Tipps zur Leberstärkung, Nierenreinigung, Darmreinigung runden die Begleitung für Sie ab.

Eingeleitet werden die Fastentage mit 2 Abbautagen, an denen Ihr Körper auf die reduzierte Nahrungsmittelzufuhr von außen eingestellt wird. Während der anschließenden 5 Fastentage stehen viel Bewegung an frischer Luft, viel Trinken, Ruhe und Entspannung im Vordergrund.

Das Fasten endet – in der Regel nach diesen 7 Tagen – mit dem sogenannten „Fastenbrechen“ und 2 Aufbautagen, an denen Ihr Körper wieder sanft auf die vermehrte Energiezufuhr vorbereitet wird. Sie können die Fastenkur auch weiter ausdehnen auf zwei bis drei Wochen bzw. beim Breußfasten auf bis zu sechs Wochen. Bei all diesen Prozessen begleite ich Sie und stehe Ihnen mit meinem Fachwissen,  meiner langjährigen Fasten-Erfahrung und meiner Empathie zur Seite.

 

UND ZUSÄTZLICH…                                                                                                                                                                                        Vor Beginn Ihrer Fastenkur erhalten Sie von mir eine ausführliche Anleitung über Ihre Fastenkur nach Buchinger. Ich erläutere Ihnen das für Sie vorbereitete Skript und beantworte gerne Ihre Fragen. Hierfür planen Sie bitte 50 Minuten ein.

Für Ihre Fastenzeit vereinbahren wir zwei weitere Termine – idealerweise am 4. und am 7. Tag Ihrer Kur- an denen Fragen geklärt werden können und an denen Sie Ausleitende Entsäuerungsmassagen oder ein Entspannungsangebot z.B. Fussreflexzonen-Massage, Atemtherapie, Sanfte Bauchmassage oder Yurashi-Therapie erhalten. Auch diese Treffen dauern jeweils 50 Minuten. Während Ihrer Fastenzeit können Sie mich in dringenden Fällen z.B. extremen Fastenkrisen auch telefonisch erreichen.

Weitere Informationen zum genauen Ablauf sowie ein ausführliches Skript über die Fastenkur erhalten Sie von mir während Ihres Vorbereitungstreffens.

 

NACH DEM FASTEN….

Fasten kann der Einstieg in eine neue Ernährungsform und in einen neuen Lebensstil sein. Z.B. könnte die Erfahrung, wie wenig Sie eigentlich zum Leben benötigen um glücklich und zufrieden zu sein, auch Leitmotiv für Ihren Alltag werden.

Fasten kann aber auch der Auftakt werden, zu mehr Achtsamkeit für sich selbst, bei der Auswahl Ihrer Nahrungsmittel, beim Kauen der Speisen und Getränke oder um Ihre inneren Bedürfnisse deutlicher wahrzunehmen. Lassen Sie sich überraschen, denn jedes Fasten ist auch immer eine Reise zu sich selbst.

Zum Abschluß Ihrer Fastenkur berate ich Sie gerne ganzheitlich über alternative Ernährungsformen etwa Vegetarische oder Vegane Ernährung, LOGI, Schmauen und ich begleite Sie auch gerne auf Ihrem weiteren Weg hin zu einer neuen Ernährungsform.

 

DIE TERMINE

Den Termin für Ihre Fastenkur bestimmen Sie. Ideal ist es, einen Zeitraum zu wählen, in dem Sie wenig Verpflichtungen haben bei dem z.B. wenig los ist auf der Arbeit, im familiären Umfeld, denn Sie brauchen während des Fastens Zeit um sich zu erholen und Sie brauchen Freiraum Ihren eigenen Rhythmus leben zu können.

 

KOSTEN:  9 Tage begleitetes Fasten (2 Abbautage, 5 Fastentage, 2 Aufbautage)

1 Vorbereitungstreffen: Dauer 50 Minuten                                                                                                   (Informationen mit Skript zur Fastenkur, inclusive Entlastungs- und Aufbautage)                                                                                                                                                                                           1 Treffen zu Beginn der Fastentage : Dauer 50 Minuten                                                                               (ausleitende Entsäuerungsmassage oder Entspannungsangebot z.B. Fussreflexzonen-Massage; bei Bedarf Beratung für offene Fragen)

1 Treffen am Ende der Fastentage: Dauer 50 Minuten                                                                                ( Beratung „Wie weiter nach der Fastenkur“ und  ausleitende Entsäuerungsmassage oder Entspannungsangebot z.B. sanfte Bauchmassage)

Gesamtpreis:     210,- €

Sie möchten individuelle Ernährungsempfehlungen haben für Ihre Zeit nach dem Fasten? Sie wünschen persönlich Tipps für Ihren gesunden Alltag?

Hierfür mache ich während Ihres Vorbereitungstreffens auf die Fastentage eine ausführliche Anamnese über Ihre Krankengeschichte und zu Ihrer Ernährung. Bitte  planen Sie hierfür ca. 1,5 Stunden inclusive Skript erläutern und Fragen beantworten ein. Sie erhalten dann während der gesamten Fastenkur auf Sie persönlich zugeschnittene Ernährungstipps für Ihre Zeit nach dem Fasten.

Die anderen beiden Termine bleiben wie oben beschrieben.

Gesamtpreis:     280,- €

 

FASTEN IN DER GRUPPE

Gemeinsames Fasten mit anderen Menschen bietet besonderen Anreiz und macht Spaß. In Kleingruppen von 3 bis 6 Personen können Erfahrungen ausgetauscht und die eigene Motivation durch die Gruppe gestärkt werden.  Dabei ist es unerheblich, ob Sie bereits Fastenerfahrungen besitzen oder zum ersten Mal fasten.

Freuen Sie sich während der 9tägigen Fastenkur in meiner Naturheilpraxis auf regelmäßigen gemeinsamen Austausch mit Gleichgesinnten und auf wohltuende kurze Entspannungseinheiten. Ich selber faste regelmäßig seit über 25 Jahren und gebe Ihnen viele Fastentipps und Informationen zum Thema Fasten und Ausleiten.

Die Fastenzeit startet mit 2 Entlastungstagen zur Vorbereitung auf die Fastenzeit. Daran schließen sich 5 reine Fastentage an, an denen Sie Saft und Gemüsebrühe zu sich nehmen.  Die Fastenzeit beenden wir gemeinsam mit dem sogenannten „Fastenbrechen“. Abschließend bauen Sie Ihre Ernährung wieder langsam auf.  Sie werden feststellen: Fasten ist gar nicht so schwierig. Und vielleicht wollen Sie die Fastenzeit ja auch nutzen, um gestärkt in eine neue Zeit mit veränderten Essgewohnheiten zu starten.

TERMINE:

  • Fasten und Yoga: 9 Tage begleitetes Fasten mit Yoga-Asanas  täglich 2 Stunden Begleitung

KOSTEN:

pro Person: 175,-€

Ich freue mich auf Ihre Anfragen auf  Kontakt